Donnerstag, 1. November 2012

Ferrero kreativ

Nun hatte ich zum ersten Mal das Glück bei /projekte.lisa-freundeskreis.de im Ferrero kreativ - Wettbewerb dabei zu sein.

Als der Paketbote das Paket brachte und ich es ausgepackt hatte, hat mein Mann sich gleich über die Nascherei gefreut.


Doch leider musste ich ihn vertrösten und ich habe in Gedanken schon einmal meine Weihnachtsdeko im Kopf sortiert.

Leider musste ich jetzt im Laufe des Projektes feststellen, dass ich doch nicht so kreativ bin, wie eigentlich gedacht hatte. Ich hatte zwar viele Ideen im Kopf, aber große Schwierigkeiten diese Umzusetzen.

Die ersten Ansätze sind aber schon da.




Erst einmal das wichtigste für die Adventszeit: der Adventskalender gefüllt mit Mon Cheri und den Küsschen. Und für den letzten Tag: ein leckeres Raffaello.                                       

Dann kam der Adventskranz mir Rocher, welcher bei uns leider keine angezündeten Kerzen haben wird (wegen der Katze).


Aber ich habe natürlich noch eine "sichere" Kerze, welche auch angezündete wird.



So, dies waren meine "ersten" Schritte in punkto Kreativ. Ich hoffe, dass ich meine anderen Ideen besser umsetzten kann.       



1 Kommentar: